Freitag, 3. Oktober 2014

Unser letzer Tag

Heute erkundeten wir noch ein wenig die umliegenden Hotels und ihre Sehenswürdigkeiten. 

Zuerst waren wir im Mandalay Bay und sahen uns dort das Shark Reef an







Anschliessend fuhren wir mit der Tram zum Excalibur um nebenan ins New York New York zu gelangen. Dort fuhren wir mit dem Rollercoaster. Die wilde Fahrt könnt ihr euch auf Youtube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=WiKptgpWaYs

Ich überlebte das ganze und da es mittlerweile schon 14 Uhr war, hatte ich hunger. Also fuhren wir mit der Tram wieder zurück zum Mandalay Bay um das Auto zu holen. 

Unser nächster Stop hiess: Hofbräuhaus Las Vegas






Endlich mal gescheites Bier :o) Die Musi spielte deutsches Liedgut, aber so richtig Stimmung, wie in München gab's nicht. Da besteht auf jeden Fall noch Nachholbedarf. Das Essen war aber richtig lecker: Grumbeersupp, Grumbeerkieschelscha, Weisswürscht mit Brezel unn siessa Senf unn e Biergulasch. 

So gepänzt ging es zurück ins Hotel, erstmal ausruhen für den Abend,

Was fehlte uns noch im Programm ... eine Runde auf dem High Roller:
Der Blick aus 167 m Höhe





Danach ging's mit leckeren Cocktails auf den Strip

Wir sahen uns nochmal die Wasserspiele des Bellagio an und gingen dann den Strip hoch Richtung Treasure Island. Wir durchquerten das Venetian






und gelangten schiesslich zum Gilley's, dem Country Saloon im Treasure Island. 

Dort liessen wir bei Bier und Live Musik den Abend ausklingen.

Das war unser Trip 2014, ich hoffe ihr hattet Spass beim Lesen :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen